anklicken zum Durchblättern

anklicken und noch mehr über Kosmetik erfahren:

 

Stylisches Design trifft auf traditionelles Ambiente

Am Stadtpark mit Blick auf das Kitzbüheler Horn und den Hahnenkamm gelegen, ist der Kitzhof gerade einmal fünf Gehminuten vom malerischen Zentrum Kitzbühels entfernt. Das luxuriöse Hotel verfügt über insgesamt 168 Zimmer, Studios und Suiten. Exklusive Möbelstücke renommierter Hersteller wie Baxter, Dedon, Artemide oder Foscarini verleihen dem Design des Hotels ein ganz besonderes Flair. Die Gartenanlage mit Sonnenterrasse, Wasserfall, Liegeflächen sowie einem modern interpretierten Bauerngarten lädt zum Verweilen ein. Bereits der Lobby-Bereich und die Kitz-Lounge kontrastieren gekonnt moderne und traditionelle Elemente. Naturstoffe und warme Farbtöne bestimmen das Ambiente. Viel Glas und Tageslicht gehören ebenfalls zum gestalterischen Konzept. Durch die Wahl der verarbeiteten Materialien bleibt trotz moderner Geradlinigkeit die Tradition immer präsent. Das gilt für die Fußböden aus Gebirgslärchenholz wie für den grauen und roten Loden der eleganten Möbel. Schwarzweiß-Fotografien von der „guten alten Zeit“ zieren die Wände. Bei der Gestaltung der Gästezimmer wurden die Farben und Materialien der Lobby aufgegriffen. Sie bieten viel Liebe zum Detail mit stylischem Alpen-Flair und modernem Komfort. Die Studios im Dachgeschoss des Hotels kombinieren elegantes Design und hochwertige Materialien renommierter Hersteller mit viel Gemütlichkeit, bodentiefen Fensterfronten und einem spektakulären Blick auf das Kitzbüheler Horn oder die berühmte Skiabfahrt Streif. Als Hommage an die Umgebung ziert ein stilisiertes Kitz die Kissen und Nachttischlampen. 

 

Restaurants und Stubn

Auch kulinarisch kann man den Aufenthalt im Kitzhof nach Herzenslust genießen. In den verschieden gestalteten Restaurantbereichen erlebt man außergewöhnliche Gaumenfreuden. Mit lokalen Schmankerln, internationalen Spezialitäten und ausgewogener, gesunder Küche warten Küchenchef Martin Reiter und das Team um Restaurantleiter Klaus Silberbauer in den einzenen Restaurantbereichen des Hotels auf. Einen besonderen Reiz üben die Vinothek mit angrenzendem, begehbarem Weinkeller, die urige Kitz Alm oder im Sommer die herrliche Terrasse mit Blick auf die Stadt aus.

Unsere Favoriten: Die Kaminstube zum à la carte Genuß. Altes Holz, graue Lodenstühle und ein moderner Gaskamin schaffen ein heimeliges Ambiente, den Gaumen verwöhnt der Küchenchef mit feinsten Kompositionen. Abgerundet wird der Abend mit dem perfekten Wein aus dem Kitzhof Weinkeller. Wenn eine kleine Gruppe unter sich bleiben möchte bietet sich die  Jagdstube an, wo bis zu 15 Gäste wohlschmeckende Tages- und Gourmet-Menüs genießen können. Ebenso werden stilgerecht servierte „Brettljausen“ und diverse Bergsteiger-Schnäpse angeboten. 

Den Alltag hinter sich lassen

Die 168 Zimmer, Studios und Suiten sind Nicht-Raucherzimmer und bestechen durch ein innovatives Design mit viel Altholz, Glas, Loden und modernen Möbeln. Zum Standard gehören Doppelbett, Flatscreen-TV, Minibar (kostenlos) und Wireless LAN, Badezimmer und teilweise Balkon. Die Superior Zimmer bieten zudem ein getrenntes WC, sowie Badewanne und separate Raindance Duschen. Die Suiten haben darüber hinaus einen eigenen Wohnbereich, 2 Fernseher, teilweise Badezimmer mit Whirlwanne und Doppelwaschtisch. Die Kitzhof Suite bietet  auf 170 qm 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, einen Wohnraum mit offenem Kamin und einen einzigartigen Panoramablick über Kitzbühel.

Hotel Kitzhof
Schwarzseestraße 8-10, 6370 Kitzbühel, Österreich
Tel:+43 5356 632 110 
Mail: Info@hotel-kitzhof.com  https://www.hotel-kitzhof.com