Jetzt durchblättern!

anklicken und noch mehr über Kosmetik erfahren:

Jade Mountain

Dem Himmel so nah … das trifft für das Jade Mountain mehr als zu. Mitten im tiefgrünen Regenwald, oberhalb der Anse Chastanet, haben sich Karolin und Nick Troubetzkoy ihren ganz speziellen Traum eines Refugiums erfüllt, das seinesgleichen wohl kaum findet. 

 

Wie ein Adlernest klebt das Jade Mountain am Hügel, die einzelnen Ebenen sind mit Brücken und Treppen verbunden, überall wuchern Bougainvilleen, Farne, es sprudelt aus Wasserbecken, die mit schimmernden Glasmosaiksteinen ausgekleidet sind, zwischen den Sandsteinen der Wege glitzern bunte Glasplättchen. Visionär kreierte Architekt Troubetzkoy ein Ambiente, das wahrhaft outstanding und perfekt im Einklang mit der Natur ist. 

Betritt man eine der sophisticated Suiten, glaubt man seinen Augen nicht zu trauen – die gesamte Vorderfront öffnet sich spektakulär zum Meer – von den besten hat man Aussicht auf beide Buchten, von allen auf die Pitons. Himmelbetten, gediegenes Ambiente mit viel heimischem Holz, Wasser als Stilmittel – die riesigen Infinity-Pools wurden mit Steinen in zwei Dutzend verschiedenen Farben ausgelegt – von Aquamarin bis Jade, von Amethyst bis Topas, wenn das Wasser sich bewegt, dann entstehen unzählige Reflexe und verstärken die magische Stimmung, die ohnehin herrscht. Ein persönlicher Major Domus liest alle Wünsche von den Augen ab, plaziert duftende Kerzen am Abend, während man im Restaurant speist (selbstverständlich auch mit Pitonblick) oder sorgt für ein romantisches Candlelight-Dinner am Strand der Anse Mamin oder in der Suite. Die Küche selbst ist exzellent – Tuna Sashimi, Kalbslungenbraten, Dorade mit Safranrisotto und herrliche Desserts, die rund um die hauseigene Schokolade, die auf der Insel hergestellt wird, komponiert sind. Schokolade spielt auch im Chocolate Delight Treatment eine Rolle, das revitalisierend und harmonisierend wirkt und im Kai en Ciel Spa genossen werden kann. Ayurveda-Rituale, Hotstone oder Body Chakra Balancing sorgen für ein Wohlgefühl, das kaum zu toppen ist. Oder doch? Im Licht des Vollmondes ins angenehm temperierte Nass des Pools eintauchen, Sterne schauen und sich wünschen, dass diese Nacht niemals enden möge.

Ein Ort, wo James Bond gedreht werden sollte – man hat Daniel Craig förmlich vor Augen, wie er sich lasziv im Pool räkelt, ein Glas Wodka-Martini in der Hand, neben sich das jeweilige Bond-Girl, bevor er in einer atemberaubenden Verfolgungsjagd die Stiegen rauf und runter über Brücken und Plateaus hechtet.

 

Karolin Troubetzkoy ist auch die derzeitige Präsidentin der Caribbean Hotel and Tourism Association. Als solche startete sie eine Solidaritätsaktion zur Unterstützung der von den Wirbelstürmen schwer getroffenen Nachbarinseln. 50 US jeder neuen Direkt- oder durchs Reisebüro erfolgten Buchung (ab einem Aufenthalt von drei Tagen) eingehend bis 15. Nov. 17 für Reisen zwischen Oktober  2017 und 19. Dez. 2018 gehen in einen Unterstützungsfond.

Auf www.tourismcares.org/caribbean gibt es die Möglichkeit Spenden zu tätigen.

 

JADE MOUNTAIN at ANSE CHASTANET, PO Box 4000, Soufrière, St. Lucia, 
West Indies, Tel.: 758-459-4000/7000/6100, Fax: 758-459-4002/7700
E-Mail: jademountain@ansechastanet.com  www.jademountainstlucia.com