anklicken zum Durchblättern

anklicken und noch mehr über Kosmetik erfahren:

 Düfte faszinieren. Sie können Signatur sein oder immer mehr auch ein begehrtes Accessoire, 
das es uns ermöglicht, ganz schnell und unkompliziert ein Lebensgefühl auszudrücken.
Hier einige unserer Favoriten!

Miu Miu 

 Fleur D'Argent

Die neueste Komposition von Miuccia Prada und der Parfümeurin Daniela Andrier, führt eine neue Kopfnote ein:
Die sinnliche, vielschichtige Tuberose. Eine ausgewogene Komposition aus Moschus-Akkord und der für Miu Miu charakteristischen Basisnote Akigalawood sorgt für eine lebhafte Abrundung des Dufts. 

 

 

 

 


Gucci Bloom

Nettare di Fiori

Alessandro Michele, Creative Director von Gucci, setzt auf die Authentizität, Lebensfreude und die Vielfalt der Frauen, für die er seine Mode entwirft. Nettare di Fiori fängt Blumen in ihrer vollen Blüte ein, wenn sie ihr stärkstes Aroma und ihren betörendsten Reiz verströmen. Der ursprüngliche „Gucci Bloom“-Duft entstand aus einer kreativen Zusammenarbeit mit Alberto Morillas heraus und entfaltet sich in Form einer floralen Chypre-Variation.

 

 

 

 


Chloé

Nomade

„Nomade“ versprüht Energie und Abenteuerlust und ist eine Hommage an die kosmopolitische Attitüde eines jeden „Chloé Girls“, das die Welt erkunden und seinen Horizont erweitern will. Parfümeur Quentin Bisch setzte diese Vision olfaktorisch um: Für „Nomade“ kombiniert er Nuancen von Eichenmoos, Chypre und  süßlicher Mirabelle, ein Zusammenspiel, das den Wind der Freiheit in einen Flakon bringt. 

 

 


Alaia Paris

Eau de Parfum Nude

ALAЇA PARIS Eau de Parfum Nude verkörpert die unverhüllte Weiblichkeit eingefangen in einem sinnlichen Wildlederduft mit holzigen und blumigen Noten. Für den Nude-Ton, der an den der Haut erinnert, hat Marie Salamagne als Ausgangsbasis Zedern- und Sandelholz verwendet. Dazu kommen die Tonkabohne mit ihren warmen Noten und als Kontrast die Frische von Kardamom und der samtige Aspekt der Orangenblüte. Nicht zu vergessen die Duftsignatur der Parfums von ALAÏA PARIS, der Haut-Eindruck, in dessen Mittelpunkt animalische- und Moschusnoten stehen.

 


Les Eaux de Chanel

Paris - Biaritz

Ein ultra-frischer lebhafter Duft, der von der Energie der von Gabrielle Chanel geliebten Baskenküste inspiriert wird. Ein belebender Duft der an die tobenden Wellen des Meeres erinnert.Die anhaltende Frische eines Eau de Toilette mit belebender Duftsignatur. Die spritzige und fruchtige sizilianische Mandarine unterstreicht das funkelnde Strahlen des Maiglöckchen-Akkords.


Elie Saab

Le Parfum in White

Mit Le Parfum In White schenkt ELIE SAAB Frauen einen Duft für absolut außergewöhnliche Momente. Ein Duftbouquet so weiß wie jene lichtdurchfluteten Augenblicke, in denen die Frau im Rampenlicht steht. Die ikonische Duftsignatur von ELIE SAAB Le Parfum aus Orangenblüte und Jasmin verschmilzt mit einer Symphonie aus weißen Blüten, Moschus und Patschuli.

 


Atkinson

White Rose de Alix

Eines der legendärsten Parfums aus seinen historischen Archiven hat Atkinson jetzt zu neuem Leben zu erweckt: die himmlische White rose. Der Duft feierte 1910 Premiere und wurde zur Legende als Lieblingsduft der letzten russischen Kaiserin Aleksandra Feodorovna Romanova. WHITE ROSE DE ALIX vereint die romantische Essenz des Originals mit den sanften Noten von Himbeere und Litschi. Ein warmer Chypre-Akkord aus Patchouli und weißem Moschus verleiht sinnliche Tiefe, Pfingstrose, Freesie und Jasminblüten bezaubern, Safran verleiht der edlen Komposition einen geschmeidig-warmen Nachhall.

 


Botega Veneta

L'Absolu

Diese neue Interpretation konzentriert sich auf den ikonischen Chypre-Charakter mit Ledernoten des ersten Eau de Parfums. In L'Absolu kommen die feinsten natürlichen Inhaltsstoffe, die repräsentativ für die Bottega Veneta Düfte stehen, noch intensiver zur Geltung. Ein vertrauter Lederakkord macht den Duft sofort erkennbar und wird von arabischem Jasmin Absolute und Ambroxan untermalt – für ein sinnliches Finish. Die neue, facettenreiche Ingredienz Ambroxan, die nach natürlicher Ambra duftet, verleiht der Struktur eine neue Tiefe. Zusammen lassen die Noten dieses floral-ledrigen Chypre-Dufts ein Aroma mit moschusartigen, ambrierten und holzigen Akkorden entstehen. 


Dior

Joy 

Das Eau de Parfum JOY by Dior ist ein direkter, klarer, großzügiger Duft. Dieses schmeichelnd sanfte und zugleich dynamische Parfum versprüht unendliche Freude. Es ist eine Hommage an das Vergnügen, an das Leben. 
Die Komposition aus strahlenden Blüten und Hesperid-Noten, herrlich wärmendem Holz und beruhigendem Moschus ist
ein Duft mit tausend Facetten, der dennoch klar und rein ist.


Jean Paul Gaultier

Scandal by Night

Jean Paul Gaultier gilt als absoluter Revoluzzer und ist immer für einen Skandal gut. Scandal by Night seine neueste Kreation, ist ein Liebhaber der Nacht, den man nur in Jean Paul Gaultier's Paris antrifft. Madame la Ministre hat diesen berauschenden Duft zu ihrem nächtlichen Begleiter auserkoren. Zusammen haben sie noch einige Überraschungen auf Lager. Ein Honig-Tuberose-Duft. Scandals köstlicher Honig verbindet sich feierlich mit berauschender Tuberose. Gepaart mit Sandelholz und Tonkabohne erhält der Duft seinen außergewöhnlichen Suchtfaktor.